Hessencup 2014

Die SSG Eagle Eye räumt auf dem diesjährigen Hessencup fast alle ersten Plätze ab.

Beim sportlich anspruchsvoll aufgebauten Match in der RSA Heusenstamm wurde nur der erste Platz in der Division “Standard” dem Sieger unseres Jochen Pussler Pokals Walter Lehr überlassen. Alle anderen Siegerplätze wurden abgeräumt.

In der Division “open” siegte unser WM Teilnehmer Nils Nothnagel. In der Division “classic” siegte Max Best mit hohem Vorsprung vor dem zweiten. In der Division “Produktion” errang der ipsc Trainer und WM Heimkehrer  Jörg Haben den ersten Platz.

In der Category Produktion Senior gewann Jörg Haben knapp vor unseren Schützen Stefan Möbs auf zwei und Peter Best auf drei. Auf sehr guten Mittelfeldplätzen landeten unsere restlichen Schützen David Hauser und Stefan Habicht in Production  sowie Daniel Butsch und Matthias Mellinghoff in Standard.

So kann man auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken die ihrem Abschluss mit Matches im November in Quickborn und Düsseldorf entgegensieht die noch von den Schützen Nils Nothnagel, Jörg Haben, Max Best und Peter Best absolviert werden.

 

P. Best
Sportleiter


Comments are closed.