Erfolgreich bei den deutschen Meisterschaften

Für den Schützenverein Neuenhain – Bad Soden 1955 e.V. geht die Saison 2016 langsam zu Ende. Auf den deutschen Meisterschaften des BDS (Bund Deutscher Schützen) waren die Neuenhainer Schützen in diesem Jahr besonders in den dynamischen Disziplinen gut vertreten. In der Königsklasse IPSC Open wurde Nils Nothnagel deutscher Vizemeister und Max Best erreichte einen hervorragenden 7. Platz. Hakan Cümbüs und Peter Best kamen in der Senior Wertung auf den 12. bzw. 14. Platz. In der Klasse IPSC Kleinkaliber Senior konnte der SV-Neuenhain mit Jörg Haben ebenfalls den Titel deutscher Vizemeister 2016 holen. In insgesamt neun Klassen war der SV-Neuenhain an der DM 2016 des BDS vertreten.  Der Vorstand


Comments are closed.