IPSC

IPSC wird deutsch am besten mit “Sportliches Bewegungsschießen” beschrieben. Diese rasante und faszinierende Sportart vereint Präzisionsschießen mit dem Absolvieren eines vorgegebene Parcoursaufbaus. Als weltweit einzigartige dynamische Schießsportart erfährt IPSC seit Jahren auch in Deutschland wachsenden Zuspruch. Der verantwortungsvolle und gekonnte Umgang mit der Waffe als Sportgerät und die Verbindung von extremer Sportlichkeit und unabdingbarer Präzision machen IPSC zur Königsdisziplin im Schießsport. Bei dieser Sportart gilt es, einen Übungsablauf so schnell und so präzise wie möglich zu absolvieren. Die Übungen variieren von Wettkampf zu Wettkampf.

Das Motto des IPSC ist: DVC (diligentia, vis, celeritas), also Präzision, Kraft und Schnelligkeit.

Das Regelwerk des IPSC kann hier eingesehen werden: http://www.bdsnet.de/ipsc.html

Weiterhin empfehlen wir Ihnen zur Information auch noch folgende Seiten:
http://www.ipsc.de/
http://www.ipsc4ever.info/

Um sich ein Bild zu machen, hier ein paar Videos und auch einige Bilder aus unserem Verein:
Eric Grauffel IPSC WORLD SHOOT XVI 2011
IPSC „Bayerische Meisterschaft 2012“

 



Comments are closed.